Kalorienrechner

Mit meinem Kalorienrechner kannst du ermitteln, wie viele Kalorien du ungefähr am Tag verbrauchst. Achte darauf, die unterschiedlichen Tätigkeiten so genau wie möglich zu schätzen und im Zweifel eher ab- als aufzurunden, um ein möglichst passendes Ergebnis zu erhalten. Bitte berücksichtige außerdem, dass es sich bei dem Bedarf nur um einen errechneten Durchschnittswert handelt, Abweichungen zu dem tatsächlichen Kalorienverbrauch sind nicht auszuschließen.
Bevor du loslegst, schau dir am besten meine Anleitung an.

Grundumsatz

Bist du bzw. warst du schon länger auf Diät (mehr als 8 Wochen)?


Arbeit

Wie viele Stunden pro Woche arbeitest du? Wie intensiv ist deine Tätigkeit? Du kannst mehrere Optionen auswählen und jeweils die durchschnittlichen Wochenstunden angeben. Das Ergebnis wird pro Tag umgerechnet.

Füge hier deine wöchentlichen Tätigkeiten hinzu.

Sport

Wie viele Stunden pro Woche treibst du Sport? Wie intensiv sind deine Sporteinheiten? Du kannst mehrere Optionen auswählen und jeweils die durchschnittlichen Wochenstunden angeben. Das Ergebnis wird pro Tag umgerechnet.

Füge hier deine sportlichen Aktivitäten hinzu.

Schlaf

Wie viele Stunden schläfst du durchschnittlich pro Nacht?


Die perfekte ergänzung zum kalorienrechner

Das eBook Bundle aus Ernährungsbuch und Trainingsbuch bietet dir zusätzlich zu meinem Kalorienrechner alles, was du brauchst, um im Bereich Ernährung- und Training das Optimum herauszuholen oder die ersten Schritte zu machen.

Anleitung kalorienrechner

Um meinen Kalorienrechner zu nutzen, musst du zuerst deine grundlegenden Daten wie das Geschlecht, deine Körpergröße und dein aktuelles Gewicht, sowie dein Alter angeben. Diese Daten bilden die Basis für die Berechnungen deines Energiebedarfes.

Danach geht es um deine Aktivitäten. Den Anfang macht deine Aktivität im Beruf. Egal ob Student, Hausfrau oder Handwerker, jede Art der Tätigkeit zählt. Versuche deine Tätigkeit anhand der Beschreibungen und Beispiele realistisch einzuschätzen.

Mit einem Klick auf „weitere Aktivität hinzufügen“ ist es möglich auch mehrere Tätigkeiten einzugeben. Berechne für jede Tätigkeit die Stundenanzahl, die du pro Woche damit verbringst.

Danach kommen wir zu deinen sportlichen Aktivitäten. Sport hilft dir gesund zu bleiben, schneller abzunehmen oder Muskulatur aufzubauen. Sei auch hier bei den Angaben möglichst genau, du hast eine relativ große Anzahl an verschiedenen sportlichen Aktivitäten, die du auswählen kannst. Mit einem klick auf „weitere Aktivität hinzufügen“ ist es möglich auch mehrere Tätigkeiten einzugeben.

Auch beim Sport geht es um die Anzahl an Stunden pro Woche.

Als Letztes fragt der Rechner ab, wie viel Stunden du pro Tag im Durchschnitt schläfst. Bedenke, dass du am Wochenende vielleicht mehr schläfst.

Nach der Eingabe klickst du nun auf „Kalorienbedarf berechnen“ und erhältst einen guten Startpunkt für deine Ernährungsplanung.

Die Ergebnisse sind ideal um sie in den „How to“ Kapiteln meines Diet Guide für die Planung deiner Diät oder deines Aufbaus zu nutzen.

Der Grundumsatz

Das ist dein täglicher Kalorienverbrauch ohne jegliche Bewegung. Die von uns verwendete Formel berücksichtigt, dein Körpergewicht, deine Größe, dein Alter und dein Geschlecht um deinen Grundumsatz zu berechnen. Mithilfe der angegebenen Stunden des Schlafes wird eine noch präzisere Anpassung vorgenommen.

Der Leistungsumsatz - Arbeit & Sport

Der Leistungsumsatz zur Berechnung des Kalorienbedarfs ist ein sehr wichtiger Faktor. Dabei ist der Leistungsumsatz die Energiemenge, die über den Grundumsatz durch Arbeits- und Freizeitaktivitäten hinaus verbraucht wird. Wir geben somit deinen beruflichen Tätigkeiten und den unterschiedlichen Arten von sportlichen Tätigkeiten eine starke Gewichtung.

Suche dir unter den Tätigkeiten die aus, die deinem beruflichen Alltag am nächsten kommt. Auch Dinge wie die Fahrt zur Arbeit oder Schule werden von unserem Rechner berücksichtigt, wenn du sie korrekt angibst. Sei bitte auch bei der Angabe deiner sportlichen Aktivitäten möglichst ehrlich und präzise, nur so kann der Rechner dir einen guten Basiswert liefern.

Gesamtumsatz

Hier handelt es sich um die Summe aller verbrauchten Energien. Hierfür werden der Grundumsatz und sämtliche Umsätze durch Beruf und Sport addiert.

UP

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.